Loading...

Wandern Oberösterreich


Kremsmauer August 2011:


Da ich in Oberfranken wohne, bin ich am Morgen sehr früh mit dem Zug Richtung Passau gefahren.
Dort angekommen, ging es mit dem Auto weiter nach Oberösterreich.
Ca. eine Stunde später ging es endlich los.

Für ein "im Frühtau zu Berge" war es wohl schon ein bisschen zu spät, aber wir
lagen gut in der Zeit.




Zuerst ging es über einen ganz normalen Waldweg mit Schotter.



Danach dann schon nur noch einen Trampelpfad, aber dafür wurde die Aussicht immer schöner.




Das Wetter war super. Sonnenschein pur. 



Das Gipfelkreuz, geschafft!


Da die Kremsmauer nur 1604,00 Meter hoch ist, kann die Tour auch von nicht 5x die
Woche trainierenden gewandert werden.

Jedoch sollte man immer genügend Wasser dabei haben, da sich auf dieser Strecke keine Hütte befindet.
Proviant sollte man natürlich auch dabei haben.


Der Eintrag im Gipfelbüchlein durfte natürlich nicht fehlen




Zum Abschluss noch ein Foto vom Gipfel



Rednitzstraße 18
+49 123456789